Pfarrhaus Pegau

Statische Instandsetzung im Inneren des Pfarrhauses durch Einbau tragender Stützen, Mauerwerks- und Holzständerwände, Verlängerung eines Treppenhauses ins Dachgeschoß, Umbau und Modernisierung mehrerer Nutzungseinheiten, Abbruch eines Anbaus, Wiederherstellung der Hoffassade

Bauherr: Ev.-Luth. Kirchspiel Pegau

Leistungen: Bauplanung, Tragwerksplanung, Bauleitung (2010/11)

Weitere Bilder

Hoffassade nach Abbruch der Anbauten
Wiederhergestellte Hoffassade
Neue tragende Bauteile im 2. Obergeschoss
Stütze und Holzständerwand im 1. Obergeschoss

[collapse]
Nachtrag 2016/17

2016 wurde der schöne Fachwerkgiebel instandgesetzt.
2017 erfolgte endlich der Anschluß der hofseitigen Dachentwässerung an den öffentlichen Kanal.
Unsere Leistungen: Planung einschl. Einholung aller Genehmigungen, Bauleitung

[collapse]